Archive for Dezember 2009

Eat This

Donnerstag, 31. Dezember 2009

Wir waren zu Jörgs 30stem Geburtstag eingeladen. Ich muss Euch sagen: Bei Jörg und Christine gibts das beste Raclette ever! Die Rindfleisch-Würfel in Teriyaki-Marinade waren eines der Highlights, ebenso später der die das Grießflammeri mit heißen Kirschen in Rotweinsoße. Aber vor Allem war es ein großartiger gemütlicher Abend.

Irgendwann warf Bert die Frage auf, warum genau Episode 1 nun wirklich so schlecht ist. Eine ausführliche, 70 Minuten lange Erklärung dazu habe ich auf io9.com (via The Movie Blog) gefunden:

Advertisements

Der mit dem Schlumpf tanzt

Montag, 28. Dezember 2009

Die Meinungen zu „Der mit dem Schlumpf tanzt“ gehen wohl auseinander. Ich werde mir Avatar wohl ansehen. Vermutlich in 3D.

Vorher werde ich WoW mal in 3D antesten. Unter Windows Vista und 7 hat der Treiber meiner Nvidia-Grafikkarte nämlich plötzlich eine Option dafür. Ich warte nur noch auf meine Rot-Cyan-Anaglyphenbrille.

Zur Zeit kursiert übrigens ein Keylogger, den der WoW-Launcher nicht erkennt. Man erkennt ihn an der Datei xml_inc.dll (früher auch odbc_inc.dll) im System-Ordner (z. B. c:\windows\system32\).

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss. wünsche ich Euch auch ein schönes Weihnachtsfest (gehabt zu haben), und alles Gute für 2010.

Awards

Freitag, 18. Dezember 2009

Edna Bricht Aus erhält einen red dot design award, The Whispered World erhält den Deutschen Entwicklerpreis für die „Beste Story“ und als „Bestes deutsches Jugendspiel“. Applaus, Applaus, Applaus!