Wahlkampfgetöse

Aus dem politischen Hintergrundrauschen ist inzwischen ein ohrenbetäubendes, vielstimmiges Getöse geworden, das es wirklich anstrengend macht, die einzelnen Tatsachen herauszuhören.

Regierung schließt zivile Opfer nicht mehr aus (tagesschau.de)

Viele Opfer, viele Fragen (SPIEGEL ONLINE)

Afghanistan-Schwur (SPIEGEL ONLINE)

Findet noch jemand, dass unser Wahlkampf nicht auf dem Rücken von Kriegsopfern ausgetanzt werden sollte?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: