Archive for März 2009

Harvey bricht aus

Montag, 30. März 2009

www.harveybrichtaus.deDieses Jahr zu Ostern könnt ihr euer blaues Polyacryl-Wunder aus der Familie der Pyromanenhasen erleben: Harvey, bekannt aus diversen Computerspielen wie „Edna bricht aus“ und „Edna bricht aus – für Mac“ (kostenlose Demo bereits erhältlich), kommt bald im Maßstab 1:1 bis zu euch nach Hause!

And the Winner is: AMD

Freitag, 20. März 2009

Laut einer Meldung auf heise online hat es Intel geschafft, eine Sicherheitslücke direkt in die Hardware ihrer Prozessoren einzubauen. Windows wird damit quasi überflüssig.

Wenn mich also demnächst mal wieder jemand fragt, ob er (oder sie) sich einen Computer mit AMD- oder einen mit Intel-Prozessor kaufen sollte, wird meine Antwort endlich nicht mehr lauten: „Ja, solltest du.“

Buchempfehlungen

Samstag, 14. März 2009

Hier die gesammelten Buchempfehlungen meiner Freunde:

Susanna Clarke: Jonathan Strange & Mr Norrell. (jonathanstrange.com)

Lena Falkenhagen: Das Mädchen und der Schwarze Tod.

Cornelia Jönsson: 111 Gründe, SM zu lieben: Eine Verführung …

Andreas Kühnel, Stephan Leibbrandt: Visual Basic 2008 (openbook)

Peter Scholl-Latour: Weltmacht im Treibsand. Bush gegen die Ayatollahs.

Fehlt noch irgendein Buch, das ich unbedingt lesen sollte?

Johns namenlose Kinder

Freitag, 13. März 2009

Erkan ist jetzt für ein volles Jahr stolzer Abonnent der Autorennzeitschrift Federvieh Autorenzeitschrift Federwelt geworden.

Das Abonnement ist seine Siegesprämie für den dritten Platz aus Hunderten von Einsendungen beim halbjährlich stattfindenden Kurzgeschichtenwettbewerb der „Schule des Schreibens“ (HAF Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH, Klett-Verlagsgruppe).

Gratulation und Glückwünsche, Erkan!  Und zwar nicht nur zu deinem Erfolg, sondern auch zu deiner knallharten Kurzgeschichte.

„Yilmaz [führt] den Leser mit stetigem Spannungsaufbau ins Genre der Absurdität, ganz im fortgeführten Stil E. A. Poes.“

l' art d' ecrire

Wenn du jemals eine Auswahl deiner Geschichten und Kurzgeschichten als Blog veröffentlichen möchtest, hätte ich gerne die Ehre, dir bei der Einrichtung deines Blogs zu helfen.

Im blauen Team

Mittwoch, 4. März 2009

Im Moment habe ich kaum Zeit fürs Blog. Seit drei Wochen bin ich jetzt bei meinem neuen Arbeitgeber, natürlich wie immer im „blauen Team“.