Kaffee für die Fensterbank

Endlich eine Topf-Pflanze, zu der ich einen emotionalen Bezug aufbauen kann.

Gerade bei Rewe gesehen: Kaffee im Blumentopf, Sorte Arabica, also echter Kaffee. Kaum 20 cm groß. Ich kannte Kaffee bisher nur als Strauch oder Baum, und so fünf bis sieben Meter hoch.

In zwei bis drei Jahren sollen die ersten Kaffeebohnen daran wachsen. Steht zumindest auf dem kleinen Plastikschild, was in jedem Kaffee-Topf steckt. Na ja, so lange hat noch keine Topf-Pflanze bei mir durchgehalten. Ob das mit Kaffee was anderes wäre?

Oder vielleicht fürs Büro? Diese Pflanze müsste man doch mit kalt gewordenem Kaffee gießen dürfen, oder?

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: